Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Max trägt gerne Prinzessinnenkleider, Esra möchte mit Ihnen auf die Toilette, Leonie reibt sich häufig an der Stuhlkante und Can und Paula ziehen sich regelmäßig in die Kuschelecke zurück, um sich gegenseitig zu untersuchen…
Die Ausdrucksformen kindlicher Sexualität sind vielfältig und können Erwachsene – egal ob Eltern oder professionell Erziehende – erstaunen und manchmal verunsichern.

In dieser Fortbildung werden Sie sich intensiv damit auseinandersetzen, wie Kinder in ihrer psychosexuellen Entwicklung unterstützt und begleitet werden können, welche Verhaltensweisen eigentlich normal sind und wo Grenzen gesetzt werden müssen.
Sie entwickeln eine professionelle Haltung gegenüber kindlicher Sexualität und besprechen anhand von Praxisbeispielen – gerne aus Ihrer Einrichtung – einen angemessenen Umgang mit den verschiedenen Ausdrucksformen kindlicher Sexualität.
Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Prävention sexualisierter Gewalt in Kitas sowie auf der Gestaltung von Elterngesprächen zum Thema.

Hier anmelden